Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Vorsicht: Geplante Zwangsabgabe nun auch auf Kreditlinie!

Die geplante Zwangsabgabe nach zyprischem Vorbild schlägt neue Blüten!

Wie aus Bankenkreisen zu erfahren ist, wird darüber nachgedacht, dass auch die KREDITLINE zum Guthaben hinzugezählt wird!
So erreichen mehr Leute die aus der „Zypernrettung“ bekannte 100.000 Euro-Schwelle und können belastet werden.

Auch wer schon in den Miesen ist, kann bei hoher Kreditlinie, nun noch zusätzlich einen Sondersoli auf bestehende Schulden aufaddiert bekommen!
Also kein Geld, nur Schulden aber doch „Vermögend“ genug für die Euro-Retter!

Das betrifft nun nicht mehr Vermögende, Selbständige und Unternehmen sondern nahezu jeden Bürger, denn mit Schuld- und Kreditlinie ist die Summe für jeden erreichbar!

Prüfen Sie Ihre Konten und Ihre Kreditlinie und handeln Sie!

Die Quellen finden Sie hier: Krisenvorsorge, Goldseiten

Kommentare sind geschlossen.