Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

SPD liest Blog.Intervista-ag.de!

„Nun fallen wir langsam vom Glauben ab….“ hörte ich es heute raunen. Nun, was ist geschehen?
Am 5.9.2006 wurde in unserem Blogbeitrag „Deutschland im Überwachungswahn“ von uns die These vertreten, dass z.B. Eltern, um Ihrer gesetzlichen Aufsichtspflicht für Ihre schutzbefohlenen Kinder zu genügen, Handyortung zwingend nutzen müßten. D.h. Handyortung ist aus unserer Sicht ein Sicherheitsinstrument und kein Kontrollinstrument! Diese These, die durch viele reale Fälle (Rettung durch Handyortung) bestätigt wird, bedeutet eine Umkehr vom bisherigen Ansatz – die Kontrollmöglichkeit wird nicht mehr in den Vordergund gestellt, sondern der Nutzen als Sicherheitsinstrument. Diese These war und ist provokant und hat durchaus auch Widerspruch ausgelöst. Dass nun gerade von der SPD dieser Ansatz unterstützt und zur Forderung ausgebaut wird, ist überraschend und erfreulich zugleich. Lässt sie doch den beginnenden Wandel in den Grundsätzen der SPD erahnen. So schreibt die Berliner Morgenpost in Ihrem Artikel vom 20.9.2006:

… Zudem soll das Sicherheitsgesetz dahin geändert werden, dass eine Handy-Ortung vermisster und suizidgefährdeter Personen erlaubt wird….

Danke und Hut ab!

Hinterlasse ein Kommentar: