Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Apple rettet BenQ Mobile…

… warum nicht? Das einzig wirklich „revolutionäre“ Teil – das Display des neuen iPhone – stammt schließlich wirklich von einem ehemaligen BenQ Lieferanten! Warum nicht auch den Rest der Fertigung und vor allem Ingenieursleistung in Anspruch nehmen. Die ehemalige Siemens-Tochter wäre prädestiniert dafür solch ein Produkt zur Serienreife zu bringen und mit höchsten Qualitätsstandards auch zu liefern und zu warten. Unter dem Apple-Logo könnten sogar die erfolglose, aber innovative Xelibi-Serie wieder auferstehen und zu neuem Ruhm gelangen. Apple sollte wahrlich prüfen, ob Benq Mobile nicht der geeignete Partner wäre, so viel Mobilfunk-Know-How gibt es so schnell so preiswert nicht wieder!
P.S. Die Idee habe ich von einem Kollegen gehört… sie gefiel mir auf Anhieb, obwhl die eigentlichen Gerüchte nicht neu sind …
P.P.S. Zum Glück ist das Gerät um ein Vielfaches genialer als die Erwartungen:

Hinterlasse ein Kommentar: