Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Berliner Datenschützer halten Handykontrollen bei Schülern für illegal

Der Berliner Datenschützer Dix hält Handykontrollen bei Schülern, welche z.B. beim präventiven Suchen nach Gewaltvideo-Clips oder gewaltverherrlichen SMS für illegal. Gerade nach den Vorfällen von amoklaufenden Schülern wird allen Ernstes eine Rechtsgleichstellung mit Erwachsenen erwartet. Hausdurchsuchungsbeschlus mit höchst richterlicher Absegnung, um solch ein Thema zu händeln?
Deutscher Datenschutz leidet wirklich unter Realitätsverlust und verkommt vollkommen zum Täterschutz.
Toll! Solche Autoritätsuntergrabungen brauchen die angeschlagenen Lehrer gerade noch. Ich empfehle Herrn Dix ein Tag als Lehrer in einer Problemschule in Berlin!

Hinterlasse ein Kommentar: