Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Handyortung findet Diebe

Web-Donnerstag: Was für ein Tag…
Ein Berliner lässt zwei Handys im Auto liegen, die promt geklaut werden. Er geht zur Polizei um den Diebstahl zu melden, darf einen Zettel ausfüllen und nach Hause gehen. Richterliche Erlaubnis für eine Handy-Ortung, Fehlanzeige: Bagatellfall…. und damit wäre die Geschichte eigentlich beendet. Denn so spielt sie sich leider jeden Tag in Deutschland ab. Handy weg und jede menge Ärger.
Der Berliner Florian G. war allerdings cleverer… er hatte sich vorher bei einem Handyortungsdienst registriert (wahrscheinlich unserem). Im nächsten Internet-Cafe ortete er seine Geräte und rannte los. An der angegebenen Straßenecke fand er die Diebe fröhlich mit seinen Handys telefonieren … er schnappte sich den nächsten Polizisten und setzte die Kerle fest. Bravo Florian!
Alles Haarklein nachzulesen bei diversen Zeitungen und Online-Artikeln… übrigens mit sauberer Verlinkung zu uns (!). Hier ein Auszug:
Spiegel-Online, Tagesspiegel, Berliner Morgenpost

piCOS – DER HANDYORTER! erobert Deutschland 😉

Toller Tag, aber warum immer am Donnerstag?

Hinterlasse ein Kommentar: