Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Berliner Polizei soll mehr Zugriffsrechte bekommen

Wie die Berliner Morgenpost in ihrer heutigen Ausgabe meldet, will die rot-rote Koalition in Berlin die Rechte der Polizei erweitern und den Zugriff auf Videodaten z.B. bei der BVG und für Handy-Ortung erleichtern.
Wir können dies nur begrüßen, denn die aktuelle Auslegung des Datenschutzes schützt nur einen: den Täter! Um hier vorzubeugen muß der in Not geratene der ein Handy orten möchte VOR Schadenseintritt sein Handy für Ortungen bei einem Handyortungsdienst wie piCOS – DER HANDYORTER! freigegeben haben. Anderfalls kann er auf keine oder zu späte Hilfe rechnen! Wenn das neue Gesetz dies verbessert ist es ein Schritt in die richtige Richtung.

Weniger Täterschutz ist mehr Sicherheit für alle.

Hinterlasse ein Kommentar: