Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Internet schreitet voran!

Die AGOF (Markt-Media-Studie, die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung) meldet: das Internet etabliert sich immer mehr in der Bevölkerung! Das pusht auch die online Wirtschaft und eCommerce.
Hier die Eckdaten:

  • Internet-Reichweite in Deutschland Q4.2007: 63,7 Prozentalso rd. 64,8 Millionen Deutschen ab 14 Jahren entspricht.
  • 92,9 % der 14-29 Jährigen sind online
  • 79,3 % der 30- bis 49jährigen
  • 60 % der 50-59 Jährigen
  • wobei nur oder besser auch 24,6 der über 60jährigen online sind – also eine mittlerweile relevante Ziellgruppe

Damit ist die magische 40 Millionengrenze überschritten. Damit ist das Internet als universelles Informations-, Kommunikations- und Transaktionsmedium etabliert.
DSL vs. ISDN
61,4 Prozent aller Nutzer sind mittels DSL online und immerhin noch 21,1 Prozent mit einem ISDN-Anschluss.
Was wird im Internet gemacht?
Die häufigste Tätigkeit ist die eMail-Kommunikation mit 88,0 %. Die Internet-Suche liegt mit 86,9 % aber fast gleichauf. Zur Nachrichtenquelle erklären 63,9 % das Internt.
eCommerce?!
Von diesen Zahlen provitieren die online Angebote. 97,8 % der Nutzer informieren sich vor dem Kauf im Internet. Online kaufen tun 87,4 %. Das heißt in Zhlen dass 35,2 Millionen Menschen 2007 online eingekauft haben!
Gekauft wurden:

  • Bücher,
  • Flug- und Bahntickets,
  • Eintrittskarten,
  • Mode sowie
  • Hotelbuchungen.

Den kompletten Bericht finden Sie hier.

Hinterlasse ein Kommentar: