Weblog Startseite Twitter Tweets von @intervista_ag

Kategorie

Und was machten die Blogs im Jahre 2011?

Autor Marius Kiesgen schreibt seinen ‚völlig subjektiven‘ Blick auf die Deutsche Bloggosphäre im Jahr 2011. Zwei Jahre sind seit seinem letzten Blick verstrichen. Es wurde also langsam Zeit noch einmal einen Blick zu wagen. Denn zwei Jahre im Internet sind, ja wieviele Jahre sind das? Kiesgen von meingold.com weiß es auch nicht so genau: „… Internetjahre das sind (…) bestimmt mindestens ziemlich viele” Jahre.

Wenn man die Wortmeldungen der selbst ernannten Netzpolitiker kontinuierlich verfolgt, dann kann man leicht den Eindruck gewinnen, dass das Urheberrecht der Menschheit mit Abstand größte Geisel wäre. Für die Luxusblogger aus geordneten Verhältnissen, die ihre Ärsche im Wohnzimmer an High Speed DSL Modems und überteuerter Apple Hardware wärmen, mag das sogar der Fall sein.

In seinem Artikel beleuchtet Marius das Befinden der Blogs, der Autoren und der sie umgebenden Landschaft mit einem kleinen Ausflug in die Frage der Relevanz von Blogs für das Internet und seine Benutzer.

Hinterlasse ein Kommentar: